TGO Herren I weiterhin Tabellenführer der Oberliga Hessen

Gabriel Eckhardt punktete vergangenes Wochenende sowohl im Oberligateam, als auch in der Berzirksligamannschaft der TG Obertshausen

(Foto: Merget)

Eine Woche nach dem schmerzlichen Punktverlust im Heimspiel gegen TTC Biebrich zeigte sich die erste Herrenmannschaft in ihrem Oberliga-Auswärtsauftritt beim TTC OE Bad Homburg II hoch konzentriert. Strasser/Eckhardt düpierten gleich im Auftaktdoppel mit Alku/Sobek das Spitzendoppel der Gastgeber. Mähner/Surnin erhöhten mit einem mühsamen 3:2 Satz-Sieg über Haberle/Zhou zum 2:0. Durch eine Vier-Satz-Niederlage Fischers/Dragicevics gegen Bad Homburgs Lüttich/Richter wurde die Partie kurzzeitig spannend. Jedoch zeigte sich der Favorit unbeeindruckt und punktete durch Mähner (gegen Haberle) und Surnin (gegen Lüttich) sicher zur 4:1 Führung. In der Mitte waren Fischer und Strasser zuverlässige Punktelieferanten für die TGO. Sie bezwangen Richter und Zhou. Punkt sieben und acht erzielten Lovre Dragicevic gegen den Bad Homburger Sobek und Bezirksliga-Ersatzmann Gabriel Eckhardt gegen Bad Homburgs Alku. Den Schlusspunkt zum 9:1 Kantersieg holte TGOs Gregor Surnin durch einen Vier-Satz-Sieg über Haberle. Damit bleibt die Erste Herrenmannschaft mit einem Punkt Vorsprung Tabellenführer der Oberliga Hessen.
 
In der Verbandsliga musste die zweite Herrenmannschaft eine schmerzliche 6:9 Niederlage gegen den TTC Seligenstadt II hinnehmen. Die TGO Punkte erzielten:
L. Dürr/Scherer (1), S. Tiede/Mayer-Battisti (1), Dürr (1), Scherer (1), S. Tiede (1), Donlagic (1). Damit steht das Team aktuell auf dem siebten Tabellenplatz und hat nur noch einen Punkt Vorsprung auf den Relegationsrang. Einen 9:1 Kantersieg fuhr die 3. Herrenmannschaft im Heimspiel gegen den TV Bergen-Enkheim II ein. Die Punkte holten: Dürr/Eckhardt (1), Karl/Beck (1), Froneberg (2), Eckhardt (1), Dr. Michel (1), Karl (1), K. Dürr (1), Beck (1). Mit 5:9 unterlag die vierte Herrenmannschaft in der Kreisliga der TG Zellhausen II. Es punkteten: M. Tiede/Schmidt (1), M. Tiede (1), Proschitzki (1), Rath (1), W. Surnin (1). Einen 9:6 Heimsieg feierte die fünfte Mannschaft im Heimspiel der 1. Kreisklasse gegen die JSK Rodgau III. Für die TGO Siege waren verantwortlich: Eidmann/Kern (1), Bleisinger/P. Braun (1), Eidmann (1), Kern (1), Rosenberger (1), Böttger (1), J. Braun (2), Bleisinger (1). Mit 3:9 unterlag die siebte Mannschaft bei der DJK Mühlheim VI. TGO Punkte: Borrmann/Winter (1), Borrmann (1), Krzizok, M. (1).
 
Eine 1:9 Niederlage kassierte die zweite Jugendmannschaft in der Bezirksklasse bei der JSK Rodgau II. Den Ehrenpunkt erzielte Hof. Die A-Schüler unterlagen der TG Zellhausen mit 4:6. Die TGO Punkte erzielten hier: Fröhlich (2), Saeed (2). Die B-Schülermannscahft trennte sich beim TTC Langen 5:5 Unentschieden. Punkte: Dietz/S. Karaver (1), Dietz (2), A. Karaver (1), S. Karaver (1).
 
   

Premium Partner