Edin Donlagic wird Vierter beim hessischen Top 32

Edin Donlagic wurde Vierter beim HTTV Top 32-Ranglistenturnier

(Foto: Merget)

Beim hessischen Ranglistenturnier „Top 32“ der Jugend im nordhessischen Kirchhain startete Edin Donlagic für die TG Obertshausen. Nach souverän gemeisterter Vorrundengruppe mit 5 Siegen bei keiner Niederlage erreichte er als Gruppensieger die Endrunde. Hier musste er nur gegen die vor ihm platzierten Spieler Dennis Tschunichin, Joshua Klute und Felix Schubert Niederlagen einstecken, den Rest der Konkurrenz hatte er sicher im Griff. Mit einer Gesamtbilanz von 6:3 Spielen in der zweiten Turnierphase verpasste er knapp den Sprung aufs Siegerpodest und wurde vierter.

Das Endklassement der Top 10 des HTTV Top 32 2019:

1. Dennis Tschunicin (SVH Kassel) 8:1 Siege

2. Josua Klute (TuS Kriftel) 8:1 Siege

3. Felix Schubert (VfR Fehlheim) 7:2 Siege

4. Edin Donlagic (TG Obertshausen) 6:3 Siege 5.

Tayler Fox (TTC OE Bad Homburg) 6:3 Siege

6. Leon Graf (SC Niesetal) 3:6 Siege

7. Paul Schuster (TTC Bieberich) 2:7 Siege

8. Liam Rauck (TV Dreieichenhain) 2:7

9. David Knopf (SG Anspach) 2:7

10. Ben Faust (TTC Heppenheim) 1:8

   

Premium Partner